Home » Expertenwissen

Expertenwissen


Schaubild Magen und Darm

Der Verdauungstrakt wirkt über Nerven, Hormone und das Darmimmunsystem auf das Gehirn und beeinflusst so Gefühle und Stressempfinden.

Frau liegt im Bett und kann nicht schlafen

Schlafmangel kann die Entstehung von Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht und Diabetes begünstigen.

zwei Frauen ohne Stress

Ist eine Person gestresst, löst das bei einer zweiten Person, die dies beobachtet, ebenfalls eine Stressreaktion aus. Diese Wechselwirkung ist besonders stark, wenn sich zwei Menschen eng verbunden fühlen.

Frau hört Musik zur Entspannung

Musik als „Alleskönner“? Durch Musik kann das Stress- und Schmerzempfinden signifikant beeinflusst werden, außerdem, kann sie bei Patienten mit Herzleiden Blutdruck und Herzschlagfrequenz sowie innere Unruhe senken.

Die Copyrights der Bilder finden Sie auf den jeweiligen Beiträgen.