Home » Frei fühlen

Frei fühlen


Meistens reicht die Zeit morgens nur für eine kurze Dusche. Umso wichtiger ist es, sich abends und an den Wochenenden Zeit für die Pflege von Körper und Geist zu nehmen. Düfte, Bäder und Musik helfen, eine wohlige Atmosphäre zu schaffen, in der man die Gedanken des Alltags abstreifen kann.

Wellness-Duftöl mit entspannenden KerzenÄtherische Öle

Über das limbische System des Körpers gelangen Sinneseindrücke (zum Beispiel durch einen guten Duft) direkt ins Großhirn. Noch bevor wir einen Geruch identifiziert haben, werden Emotionen und Erinnerungen geweckt. Entsprechend empfindlich reagieren viele Menschen auf unangenehme Gerüche. Andererseits können Duftstoffe aber auch gezielt zur Stimmungsregulierung eingesetzt werden.

Eine Duftlampe, in die einige Tropfen ätherisches Öl gegeben werden, sorgt schnell für ein besseres Raumklima. Besonders entspannend wirken Jasmin, Lavendel oder Iriswurzel.

Badespaß

Aber auch zum Baden oder als Körperlotionen fördern Pflegeprodukte mit wohltuendem Geruch die Erholung. Ein Bad als Ausklang an stressigen Tagen wäscht die Gedanken frei. Milch, Öle und Kräuter im Badewasser wirken als Entspannungshelfer. Eine Handvoll Kamillenblüten, Melisse oder Lavendelöl im Badewasser lösen Nervosität und Verspannungen.

Ein glückliches Paar im Wellness-BadSchnelle Hilfe:

  • Einen Tropfen Jojobaöl auf die Zeigefinger und damit die Schläfen massieren
  • Sorgen Sie für das richtige Licht – Kerzenlicht strahlt Wärme aus und beruhigt
  • Musik – es existiert bereits eine ganze Reihe von Titeln speziell zum Entspannen, zur schnellen Stimmungsaufheiterung eignet sich aber auch einfach Ihre Lieblingsmusik

Probieren Sie aus, was Ihnen am besten hilft abzuschalten. Vielleicht finden Sie ja noch ganz eigene, außergewöhnliche Wege, den Tag hinter sich zu lassen. Wichtig nur: Auf Anspannung sollte Entspannung folgen.

Foto ätherische Öle: © fotek – fotolia.com

Foto Badegäste: © goodluz – fotolia.com

 

 

Nervös und unruhig durch Stress?

Wie hoch ist Ihr Stressfaktor? Starten Sie einen kurzen Stresstest. stresstest-starten