Home » Ursachen von Schlafstörungen

Ursachen von Schlafstörungen


Wie äußern sich Schlafstörungen? Wir können nachts nicht mehr von den Ereignissen des Tages abschalten. Neben körperlichen Ursachen wie Krankheiten oder Umwelteinflüssen sind Schlafstörungen sehr oft die Folgen von Stress und Alltagssorgen.

Eine Seniorin liegt mit Schlafstörungen im BettDie Alltagsprobleme und Sorgen scheinen im Schlafzimmer zu wachsen. Sie münden in einem regelrechten Grübelzwang. Dieser Zwang macht das Einschlafen bzw. das Wiedereinschlafen unmöglich. Man wälzt sich im Bett umher und wacht immer wieder auf. Der unruhige Schlaf führt zu Albträumen. Die Sorge, nicht genug Schlaf zu bekommen und am nächsten Tag nicht fit genug zu sein, erschwert das Einschlafen noch zusätzlich.

Was führt zu Schlafstörungen?

Für nervöse Unruhe und gestörten Nachtschlaf sorgen Leistungs- und Zeitdruck in der Arbeit oder die doppelte Belastung mit Beruf und Familie. Ein Streit in der Familie und Probleme mit dem Partner erhöhen die Schlafstörungen zusätzlich.

Hohes Verantwortungsgefühl für Kinder oder Freunde bringen uns aus dem inneren Gleichgewicht. Zu viele Gedanken beschäftigen uns und führen zu Unterbrechungen unserer Nachtruhe. Psychische Ursachen für Schlafstörungen sind auch oft finanzielle Sorgen oder Mobbing am Arbeitsplatz.

Auch körperliche Ursachen führen dazu, nachts nicht einschlafen oder durchschlafen zu können. Z.B.:

  • Krankheiten
  • Schmerzen
  • Verspannungen
  • Beschwerden durch Wechseljahre

Wichtige Ereignisse wie Familienfeiern oder Jobwechsel, sowie zeitraubende Telefongespräche oder langes Fernsehen führen dazu, dass wir nachts unter Schlafmangel leiden. Diese Ereignisse stimmen uns zwar positiv, sorgen aber trotzdem für zusätzliche Belastung. Sie stören unsere nächtliche Ruhe.

Die Ursachen erkennen

Erkennen und bekämpfen Sie die Ursachen. Machen Sie sich die Auslöser und damit die entstehenden Probleme bewusst. Lesen Sie unter Behandlung nützliche Tipps, wie Sie längerfristig gezielt gegen Stress und damit verbundene Schlafstörungen vorgehen können. Das natürliche Präparat Neurexan® sorgt für bessere Entspannung. Es hilft schnell und zuverlässig gegen nervöse Unruhe und sorgt für besseren Schlaf.

Foto: © aletia2011 – fotolia.com